German Wrestling Army

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Sehr geehrter Benutzer,

du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

Die GWA im Überblick

Die Regeln Freie Stars Unsere Ligen

Team

Neue Mitglieder

Champions der German Wrestling Army

Nachrichten

  • Neu / Empfehlung



    Wir haben im letzten Jahr Global Wars als 4. (seperaten) Brand eingeführt, in welchem Indipendent-Superstars aus allen Ligen (ausgenommen WWE) gespielt werden dürfen.
    Dies war eine Testphase die meines Erachtens sehr gut angekommen ist. Die Frage an euch ist nun, sollen wir Global Wars permanent einführen?
    Wenn ja stellt sich die Frage, wollt ihr weiterhin einen 4., seperaten Brand oder sollen die Superstars bei RAW oder SmackDown Live! auftreten?

    Anbei findet ihr eine Umfrage, in welcher ihr zu diesem Thema abstimmen könnt. Jeder von euch besitzt eine Stimme und soll diese bitte weise nutzen. Bei Fragen bin ich jederzeit erreichbar.

    Den Link zu der Umfrage findet ihr hier: Global Wars Wiedereinfühung (Abstimmung)


    Office Mitglieder sind von der Umfrage ausgeschlossen!
  • Neu / Empfehlung

    Team-Änderungen
    • @Semainer ist ab sofort wieder RAW General Manager der PS4 Liga. Wir wünschen Ihm viel Erfolg bei seinen Tätigkeiten.
    Regel-Änderungen
    • Finten "Einen Schritt zurückgehen bei Griffen und Schlägen" sind ab sofort als Testphase erlaubt. Das Weglaufen vor Angriffen ist weiterhin verboten.
    Liga-Relevante Änderungen
    • Alle Ligen: General Manager können absofort einzelne Superstars untereinander tauschen. Dies findet nur unter Absprache und Zustimmung der vier Personen statt. Desweiteren ist die Anzahl der Drafts begrenzt.
    • PC Liga: Die Anzahl der Championships wird von 7 auf 5 verringert. Die jeweiligen Champions werden bei der nächsten Show in einem "Title-Unification Match" aufeinander treffen. Der Gewinner dieses Matches wird somit "WWE World Heavyweight Champion" bzw. "WWE United States Champion"