[XB1] A PRETTY good return!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sehr geehrter Benutzer,

    du bist derzeit nicht eingeloggt. Um alle Funktionen unserer Seite verwenden zu können logge dich bitte ein.
    Alternativ, solltest du nicht registriert sein, kannst du dies >>Hier<< tun.

    Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team! Interessenten können sich hier informieren!

    • [XB1] A PRETTY good return!




      Booker T: Was eine RAW-Ausgabe bishe-


      Bevor er seinen Satz beenden kann, geht das Licht in der Halle aus.



      Man hört wie die Fans darüber spekulieren was jetzt als nächstes passiert. Dann schalten sich die Trons auf der Stage an und ein Theme beginnt zu spielen, wegen dem die Zuschauer lautstark zu Jubeln beginnen.






      Booker T: Was?!

      Corey Graves: ENDLICH! ENDLICH IST ER HIER! WEIßT DU WER DAS IST, BOOKER?!

      Booker T: T-

      Corey Graves: TYLER BREEZE, BOOKER! ES IST TYLER BREEZE!




      Corey Graves: Guckt ihn euch an!

      Michael Cole: Unglaublich, dass ich dir zustimmen muss, Corey, denn Tyler Breeze hat in seiner NXT Zeit wirklich bedeutende Dinge geleistet. Nicht nur, dass er dort ganz oben in der NXT Title Szene mitgespielt hat, er kämpfte auch gegen die Junior Heavyweight Legende Jushin Thunder Liger, als dieser bei NXT TakeOver: Brooklyn debütierte. Seitdem er aber im Main Roster ist, hatte er noch nicht die wirkliche Chance so zu scheinen wie in NXT.



      Booker T: Einen Eindruck macht er ja jedenfalls! Einzigartig ist er!

      Corey Graves: Einzigartig!?! Das wäre eine Untertreibung, Booker! Tyler ist die pure Definition von ZUKUNFT aber es war ja klar, dass Jemand wie du sowas nicht erkennen kannst.

      Booker: Jemand wie ic-.. egal. Tyler ist im Ring und hat ein Mikro.. guck-.. gucken wir uns einfach an was er zu sagen hat.



      Tyler Breeze: Traurig, erbärmlich und insbesondere: HÄSSLICH! Nennen wir das meine Zusammenfassung der letzten Monate über die WWE! Guckt euch doch einfach alles an oder.. nein. Tut es nicht. Schaltet bloß nicht um, nein. Die Vergangenheit ist hässlich und Hässlichkeit verdient keine Beachtung. Jetzt, da ich da bin, gibt es aber endlich etwas sehenswertes. Prince Pretty! The Definition of Delish! The Guru of Gorgeousness! The King of Cuteville! The Sultan of Selfies! Im Allgemeinen: Tyler Breeze.



      Tyler Breeze: Und jetzt bin ich wieder da.. für alle meine.. ugh.. wundervol-UGH! Nein, ich kann das nicht! Ich mag wunderschön sein aber ich bin nicht perfekt! Leider bin ich ein schlechter Lügner. Vielleicht war ich sogar sehr gerne verletzt, damit ich nicht jede Woche jeden Einzelnen von euch UGGOS in Person sehen muss. Nicht nur das! Auch die UGGOS im Locker Room und die sehen nicht nur schlecht aus, sondern miefen auch unfassbar schlecht.. ABER ICH.. ich bin hier, damit sich das ändert. Ich mache die WWE schöner.. obwohl.. nein. Dafür muss sie schön gewesen sein.

      Er lacht.

      Tyler Breeze: Ich mache die WWE endlich schön und nächste Woche beginne ich damit in meinem Comeback Match. Bis dahin suche ich mir Papiertüten für eure schrecklichen Gesichter.. bah.

      Damit geht RAW in die Werbepause.

      ENDE!